egg-o beim Griechen, Teil 1!
Die Protagonisten, Norbert Spanninger, Herbert Ernst, Gregor Zeitler, Conny Oberkogler und Katarina Hamdi sehnten diesen Tag schon lange Zeit herbei. Am 26. August 2005, war es dann endlich so weit, das erste egg-o verließ die Spritzgußform in Wildungsmauer (NÖ) und wir feierten seinen Geburtstag, als würde es unser eigener sein. Wir wünschen egg-o, dass es Ihnen Allen so viel Freude bereitet, wie es uns bereits fantastische Stunden bescherte.
 
 
egg-o beim Griechen, Teil 2!
Warum wir eine griechisches Lokal für diese Feierlichkeit auswählten? Weil wir schon zu lange nicht griechisch Essen waren. Aber die verfügen doch über keine adäquate Weinkarte? Möglich, aber wir haben „Blind-Verkostet“ und wir durften das erleben, was wir Ihnen wünschen; eine Überraschung! Wir waren uns einig, dass der Wein sehr gut ist und wir tippten auf alles Mögliche - von Grüner Veltliner bis Riesling. Es war ein Riesling 2004 von der Familie Ernst, Donauland. Ehrlich, wir haben dieses Weingut nicht gekannt und wir hätten wahrscheinlich diesen Wein auch nicht bestellt, aber jetzt sind wir eine geschmackliche Erfahrung reicher.
 
               
 
egg-o beim ersten Picknick!
Ja, es war einer der schöneren Samstage dieses Sommers 2005 und wir ließen es uns nicht nehmen, mit egg-o pick-zu-nicken, Lebenslust pur! Wir hatten frisches Brot, hausgemachten Speck, frische Paradeiser und Käse aus Österreich mit in der Tasche. 2 egg-o´s in grün, gefüllt mit Sauvignon Blanc aus der Südost-Steiermark und einem Grünen Veltliner aus dem Kamptal, waren mit dabei. Nach Stunden noch immer kühl temperiert, eine Trinkfreude der Extraklasse. Manches ist doch so einfach und
trotzdem so rar.

 
 
egg-o und die Feuertaufe!
Für jedes Produkt kommt der Moment, in dem es sich beweisen muss. Raus aus der beschützten Retorte, rein in die rauhe Wirklichkeit. Wir wählten den Rahmen einer Verkostung, bei Ploder Rosenberg, um unser egg-o der Öffentlichkeit vorzustellen. Kennen Sie diese Unsicherheit, z.B vor einer Prüfung oder vor einer Theatervorstellung? Wie wird das Gegenüber reagieren, werden Sie auf Ablehnung stoßen oder sogar belächelt? Und dann, geschafft, euphorisches Echo, Applaus und alle reden über egg-o, einen Moment den wir nicht vergessen werden. Nicht alle, das geben wir zu, aber die Mehrheit - und polarisieren ist doch etwas herrliches in dieser uniquen Welt!
 
               
 
egg-o und die Farben!
Farben sind so eine Sache wenn Sie bedenken, dass jeder Mensch Farben im Detail unterschiedlich wahrnimmt und mit Farben gewisse Erlebnisse unterbewusst assoziiert, so kommt das berühmte Feingefühl ins Spiel. Wir haben es uns nicht leicht gemacht die Farben auszuwählen und Gott sei Dank ist das weibliche Geschlecht in unserem Team ausreichend vertreten, das auch bei dieser Entscheidung eine gewichtige Rolle spielte. egg-o wird es immer in vier verschiedenen Farben geben, ob diese immer dieselben sein werden, wird die Zukunft weisen.
 
 
egg-o beim Sport!
Haben Sie schon einmal ein Baseball Match in Österreich gesehen? Nein! Wir bis vor kurzem auch nicht. Sollten Sie aber! Die Stimmung ist mit der in St. Hanappi in Hütteldorf nicht vergleichbar, dafür gibt es genügend Zeit outdoor Wein zu genießen. Da sitzen Sie dann in der grünen Wiese, verkosten Wein, genießen gegrilltes vom Klubgriller und hin und wieder durchbricht ein lautes Krachen die angenehme Stimmung, dann, wenn einer der Spieler den kleinen Ball mit dem Holz trifft und alle zu laufen beginnen. Ein kleiner Tipp am Rande: Parken Sie Ihr Auto in ausreichendem Abstand, sonst ergeht es Ihnen wie dem Polo-Fahrer, der über eine zerbrochene Heckscheibe klagte. Hooooomerunnnnnnn!!!